Das sind die Promis mit den meisten Dschungelprüfungen

Matthias Mangiapane ist im Dschungelcamp gefragt, zumindest was die ekligen Prüfungen betrifft. Er muss zum sechsten Mal in Folge ran. Damit spielt er in der Liga der ewigen Rekordhalter schon ganz weit vorne mit...

Matthias Mangiapane ist im Dschungelcamp gefragt, zumindest was die ekligen Prüfungen betrifft. Er muss zum sechsten Mal in Folge ran. Damit spielt er in der Liga der ewigen Rekordhalter schon ganz weit vorne mit...

Matthias Mangiapane ist im Dschungelcamp gefragt, zumindest was die ekligen Prüfungen betrifft. Er muss zum sechsten Mal in Folge ran. Damit spielt er in der Liga der ewigen Rekordhalter schon ganz weit vorne mit... Model und Schauspielerin Larissa Marolt musste bisher die meisten Prüfungen absolvieren. 2014 war sie bei zehn Aufgaben dabei, achtmal hintereinander musste sie antreten: Das hat ihr auch international noch niemand nachgemacht - Weltrekord! Ähnlich Sieben Mal musste sich auch TV-Sternchen Georgina Fleur den Ekel-Aufgaben stellen, als sie 2013 Kandidaten bei Bei Menderes Bagci waren es im Jahr 2016 sechs Prüfungen. Als Belohnung wurde er zumindest zum Dschungelkönig gewählt. Ebenfalls sechs Mal ging Sophia Wollersheim 2016 ins Rennen um die Sterne. 2004 kam Désirée Nick auf die gleiche Anzahl: Sechs Dschungelprüfungen gab es für sie. Model Sarah Knappik musste sich 2011 ebenfalls sechs Mal der Herausforderung stellen. Sechs Mal in die Prüfung ging es für Kim Gloss (2012), ihre Dschungel-Liebe Rocco Stark kommt auf fünf. Ex-Fußballer Thorsten Legat hatte 2016 ebenfalls fünf Prüfungen zu meistern. Fünf Prüfungen kamen auf Dschungelkönigin Melanie Müller 2014 zu. Das gleiche Schicksal ereilte Jochen Bendel 2014. Model Nico Schwanz (2009) und Schauspielerin Claudelle Deckert (2013) gingen fünfmal an den Start für die Dschungelprüfungen. Leiden sehen wollten die Zuschauer schon 2004 Sänger Daniel Küblböck: Er kam auf fünf Prüfungen. Im
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel