Die schönsten Mini-Tattoos der Promis

Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Demnach kein Wunder, dass die größten Promis derzeit auf die kleinsten Tattoos abfahren. So wie Schauspielerin Emma Stone (l.), Sängerin Adele (r.) und viele mehr...

Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Demnach kein Wunder, dass die größten Promis derzeit auf die kleinsten Tattoos abfahren. So wie Schauspielerin Emma Stone (l.), Sängerin Adele (r.) und viele mehr...

Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Demnach kein Wunder, dass die größten Promis derzeit auf die kleinsten Tattoos abfahren. So wie Schauspielerin Emma Stone (l.), Sängerin Adele (r.) und viele mehr... Kylie Jenner hat eine ganze Reihe von Tattoos. Das wohl kleinste ist ein rotes Mini-Herz auf ihrem Oberarm. Dies ließ sie sich aber nicht etwa für einen Mann stechen, sondern für ihre BFFS. Adele trägt ein kunstvolles A hinter ihrem rechten Ohr - eine Hommage an ihren Sohn Angelo. Seinen vollen Namen hat sie sich auch noch auf die Hand tätowieren lassen. Nicht hinter, sondern im Ohr hat sich Model Cara Delevingne einen Diamanten und ein paar kleine Sterne stechen lassen. Eine tiefere Bedeutung gibt es hier aber vermutlich nicht. Im Gegensatz zu... ... Emma Stone. Die Vogelfußabdrücke auf ihrem Handgelenk stehen für den überwundenen Brustkrebs ihrer Mutter. Gezeichnet wurden diese übrigens von Paul McCartney höchstpersönlich. Auch Schauspielerin Sienna Miller hat ein Mini-Tattoo: Drei kleine Sternchen auf ihrer rechten Schulter. Laut Fan-Vermutungen könnten sie für Liebe, Glaube, Hoffnung stehen - oder einfach für das Greifen nach den Sternen. Justin Bieber ist am ganzen Körper volltätowiert - auch im Gesicht. Hier trägt er seit Mai ein Mini-Kreuz unter dem Auge. Fast schön wie eine Träne. Mega-Bloggerin Chiara Ferragni hat mehrere kleine Schriftzüge auf ihrer Haut. Unter anderem:
Weitere Fotostrecken