Die bewegenden Bilder aus der Kindheit von William und Harry

Fotos wie dieses gingen um die Welt: Prinzessin Diana und ihre Söhne - manchmal konnte ihr Leben ganz normal sein.

Fotos wie dieses gingen um die Welt: Prinzessin Diana und ihre Söhne - manchmal konnte ihr Leben ganz normal sein.

Fotos wie dieses gingen um die Welt: Prinzessin Diana und ihre Söhne - manchmal konnte ihr Leben ganz normal sein. Am 31. August 1997 war Diana bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen, damals waren William und Harry 15 und 12 Jahre alt. Fotos zeigen, wie eng die Bindung der drei war. Hier zeigte sich Diana mit Prinz Charles nach der Geburt ihres ersten Sohnes William. Prinz William setzte schon als Kleinkind gekonnt das royale Lächeln auf. 1984 kam dann der kleine Harry dazu. Inniges Verhältnis: Prinzessin Diana und Prinz Harry im Badeurlaub. Prinz William denkt heute noch jeden Tag an seine Mutter, sagte der Thronfolger in der Doku. Diana nahm sich immer sehr viel Zeit für ihre Kinder. Auf diesem Bild kuschelt sie mit Prinz Harry. Mit den beiden hatte sie manchmal auch jede Menge zu tun. 1988 bei einem offiziellen Termin: William und Harry waren im Partner-Look unterwegs. Auch die beiden Prinzen haben bis heute eine enge Beziehung zueinander. Früh übte sich William mit seinen Eltern in offiziellen Auftritten. Hier sind Diana und ihre Söhne mit Queen Mum zu sehen. Die Mutter von Königin Elizabeth II. starb 2002. Shoppingtour beendet: Harry wich seiner Mutter nicht von der Seite. Auch Skifahren brachte Diana ihren Prinzen bei. Im Sommer ging es ins Meer. Oder zum Radfahren. In Erinnerung blieben aber auch diese Bilder: William und Harry müssen 1997 Abschied von ihrer geliebten Mutter nehmen.
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel