Das sind die liebestollen Landwirte

Auch in diesem Jahr heißt es wieder

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Bauer sucht Frau"! Dafür ist Moderatorin Inka Bause diesmal sogar bis nach Afrika gereist, um dort den einsamen Farmer Gerald in Namibia zu besuchen. Außer ihm hoffen noch 15 weitere Landwirte auf Bewerbungsbriefe...

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Andreas, 46, lebt in Brandenburg und hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Seit kurzem betreibt er eine eigene Imkerei mit 120 Bienenvölkern. Wer bei dem gläubigen Vater eines Sohnes landen möchte, sollte also Spreewaldhonig mögen! Beim charmanten Schweizer André dreht sich alles um Käse. Der 59-Jährige lebt in einer Berghütte mit 20 Ziegen, wo er in der eigenen Käserei frische Leckereien herstellt. In ihm steckt ein echter Weltenbummler: er spricht fünf Sprachen fließend! Der bayerische Bio-Bauer Anton greift seinen Eltern schon von klein auf unter die Arme. Mit ihnen betreibt er einen Bio-Milchviehbetrieb und 32 Hektar Land. Auch in seiner Freizeit steht er nicht still: Radeln oder Schwimmen sind sein Ausgleich. Der treue Traktorfan Bernhard Wem der Jungbauer Daniel gefällt, der muss ein Tierfreund sein - denn der 27-Jährige kümmert sich liebevoll um seine vier Ponys, 15 Schafe, 13 Ziegen, elf Ferkel, eine Muttersau und seinen Hund. Für ihn zählen Offenheit und Hilfsbereitschaft. Der heitere Herbert (47) lebt in Ostfriesland. Dort teilt sich der Pferdekutscher seinen Hof mit den verschiedensten Tieren, darunter Pferden, einem Lama sowie mehreren Meerschweinchen. Außerdem betreibt er einen Gasthof sowie einen Streichelzoo. Der gutmütige Günter aus Thüringen möchte nicht weiter alleine auf seinem Hof leben. Er kümmert sich mit seinen 66 Jahren liebevoll um seine Hühner, bewirtschaftet Land und steckt viel Leidenschaft in Oldtimer-Traktoren und den Schützenverein. Auch in Afrika wird nach der Liebe gesucht! Der gutaussehende Gerald lebt in Namibia. Dort züchtet er auf 15.000 Hektar Rinder, Schafe und sogar Antilopen. Welche Frau traut sich in die Ferne? Abenteuer werden sicher nicht zu kurz kommen... Auf dem Hof des Odenwälders Kai sind Kuh, Kalb und Katze zu Hause. Das Leben als Landwirt liegt in der Familie: schon sein Opa lebte auf dem alten Hof. Für das große Glück fehlt dem 27-Jährigen nur noch die Frau, mit der er eine Familie gründen kann. Klaus ist ein wahres Multitalent. Der herzliche Hesse hat nicht nur einen Milchviehbetrieb, sondern versorgt auch einige Tiere, hat ein Händchen fürs Brotbacken und arbeitet als Weinverkäufer. Das verspricht kulinaische Highlights für die Herzdame. Der Milchviehhalter Klaus Jürgen lebt am Bodensee. Dort kümmert er sich nicht nur um die Rinder, sondern hat auch eine kleine Brennerei, in der er die Ernte seines Obstanbaus zu Schnaps verwertet. Welche Frau möchte mit ihm anstoßen? Der Spitzname des munteren Michaels Der bodenständige Brandenburger Michael Der einsame Hobbybauer Reinhold hat ein großes Herz: Voller Einsatz kümmert er sich neben seinem Beruf als Gebäudereiniger um landwirtschaftliche Nutztiere, die vom Aussterben bedroht sind. Doch in seinem Herzen ist außerdem noch Platz für eine Dame! Der liebenswürdige Lothar sucht die Liebe! Er lebt mit seinen Eltern auf dem Hof, allerdings in getrennten Häusern - denn wenn er sicht nicht gerade um Rinder und Felder kümmert, wird es bei ihm schnell laut: Er hört gerne AC/DC und Iron Maiden. Der waschechte Westerwälder Uwe betreibt mit seinem Vater einen Milchviehbetrieb sowie ein Stück Land. Auch bei seinem Frauengeschmack mag er es natürlich:
Weitere Fotostrecken Zum Artikel