Echt jetzt? Diese Stars traten schon beim ESC an

In diesem Jahr wird Levina für Deutschland beim ESC antreten. Oft war dieser Auftritt der Start einer großen Karriere. Welche weltberühmten Musiker hier schon aufgetreten sind, sehen Sie hier.

In diesem Jahr wird Levina für Deutschland beim ESC antreten. Oft war dieser Auftritt der Start einer großen Karriere. Welche weltberühmten Musiker hier schon aufgetreten sind, sehen Sie hier.

In diesem Jahr wird Levina für Deutschland beim ESC antreten. Oft war dieser Auftritt der Start einer großen Karriere. Welche weltberühmten Musiker hier schon aufgetreten sind, sehen Sie hier. 1956 trat Freddy Quinn beim ersten Eurovision Song Contest für Deutschland an. Drei Tage lang war er mit seiner Lebensgefährtin in einem VW-Käfer in die Schweiz unterwegs. Mit seinem Song Auch der große Entertainer und Showmaster aus den Niederlanden hat sich schon beim Eurovision Song Contest versucht. Rudi Carrell ging 1960 mit Die deutsche Teilnehmerin für den Grand Prix 1963 in London war Schauspielerin und Schlagersängerin Heidi Brühl. Ihr Hit Der 2014 verstorbene Sänger Udo Jürgens nahm sogar in zwei Jahren hintereinander am ESC teil. Erreichte er 1965 nur Platz vier, konnte er sich 1966 mit dem Siegertitel schmücken: Mit Auch diese erfolgreiche Sängerin trat schon zweimal beim Eurovision Songcontest an. Allerdings holte Vicky Leandros weder für Deutschland noch für Griechenland den Titel. Mit Bevor Sir Cliff Richard 1995 von Queen Elisabeth zum Ritter geschlagen wurde, stand er bereits 1968 und 1973 auf der Bühne des ESC. Gewinnen konnte er zwar nicht, dafür landete der Pop-Star auf den Plätzen zwei und drei. Obwohl in Dänemark geboren, trat Gitte Haenning mit Abba feierte mit dem Sieg beim ESC 1974 den internationalen Durchbruch. Der Hit Zusammen mit John Travolta wurde die heute 67-jährige Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John mit dem Musical-Film Als die deutsch-britische Schlagersängerin Ireen Sheer 1974 beim ESC für Luxemburg antritt, ist mit Auch Jürgen Drews kann auf einen ESC-Auftritt zurückblicken: 1976 trat er als Mitglied der Formation The Les Humphries Singers für Deutschland in Den Haag an. Der Song Die beiden Spanierinnen Mayte Mateos und Maria Mendiola traten als Pop-Duo Baccara im Jahr 1978 für Luxemburg beim ESC an und landeten trotz Favoritenrolle nur auf Platz 7. Sie war das kleine Mädchen mit der Gitarre. Sängerin Nicole begeisterte damals mit Bei Seinen großen Durchbruch feierte Nino de Angelo 1983 mit seinem Hit Die ARD-Unterhaltungschefs bestimmten 1993 die Münchener Freiheit ohne Vorentscheid als deutschen ESC-Teilnehmer. Ihr Song Guildo Horn ist bekannt für seine verrückten Bühnen-Kostüme. Ebenso für Coverversionen von bekannten Hits. Beim Grand Prix 1998 sang er aber einen eigenen Song. Mit Er war wohl einer der größten Entertainer in der TV-Geschichte. Stefan Raab hat sich aber bekanntlich auch ab und zu als Sänger versucht. So belegte er beim ESC im Jahr 2000 mit Die Sängerin aus dem Schwarzwald hat auch eine Grand Prix-Vorgeschichte. Im Jahr 2002 trat Michelle mit Indirekt hat Stefan Raab auch 2004 am ESC teilgenommen. Max Mutzke schaffte es mit der von Raab geschriebenen Single Der plötzliche Tod von Roger Cicero 2016 war ein ziemlicher Schock. Der sympathische Jazzmusiker aus Berlin reiste 2007 für Deutschland zum ESC (Platz 19). Die letzte Strophe des Songs Sie waren die erste Band, die durch eine Casting-Show zusammengestellt wurde. Die No Angels traten 2008 mit Lena Meyer-Landrut holte 2010 den Titel nach Deutschland. Mit ihrem Song Rockröhre Bonnie Tyler ist bekannt für ihre rauchige Stimme. Viele kennen ihren Hit 2013 schickte Deutschland ein bekanntes Gesicht in den Contest: Cascada holte mit Conchita Wurst konnte mit
Weitere Fotostrecken Zum Artikel