Die ersten Bilder von "Sing meinen Song" 2017

"Sing meinen Song" startet am 23. Mai in eine neue Runde. Acht Künstler sind - mit zahlreichen Hits im Gepäck - der Einladung nach Südafrika gefolgt.

Als Nachfolger von Xavier Naidoo moderieren 2017 erstmalig Alec Völkel (l.) und Sascha Vollmer von The BossHoss die Show. Natürlich wird das Duo auch selbst das Mikro in die Hand nehmen. Als Frontfrau der Band Silbermond hat Stefanie Kloß Hits wie dem Song Gentleman hat es mit seinen Reggae-Songs sogar schon nach Jamaika geschafft und rockt weltweit die Festivalbühnen. Jetzt geht es auf eine kleinere, aber umso exklusivere Bühne. Michael Patrick Kelly ist mit Musik groß geworden. Schon als Junge stand er mit der Kelly Family auf der Bühne. Nun konzentriert er sich auf seine Solo-Karriere. Die ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut hat schon lange im deutschen Musik-Business Fuß gefasst. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihrem ganz eigenen Gesangs-Stil wird sie sicherlich auch auf der Moses Pelham ist der wohl außergewöhnlichste Kandidat. Das deutsche Hip-Hop-Urgestein ist nicht nur Rapper, sondern auch Produzent und Labelbetreiber. Wie er wohl die Pop-Songs seiner Mitstreiter interpretieren wird? Auch Mark Forster hat bereits TV-Luft geschnuppert. Als Coach bei
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel