Diese Stars investieren in Start-ups

Da unterscheidet er sich wohl von Jordan Belfort, den er in dem Film

Da unterscheidet er sich wohl von Jordan Belfort, den er in dem Film "The Wolf of Wallstreet" spielt. Denn Leonardo DiCaprio gibt sein Geld lieber für das Matratzen-Start-up "Casper" oder den Foto-Dienst "Mobli" aus. Weitere Promi-Unternehmer sind...

Da unterscheidet er sich wohl von Jordan Belfort, den er in dem Film Jessica Alba ist Mitbegründerin des Online-Shops Lindsay Lohan hat Chancen auf Erfolg in der Karaoke-App Jay-Z und Shakira haben etwas gemeinsam: Sie investieren beide in die App 50 Cent hat in die Getränkemarke Was hätte man bei ihm anderes erwartet? Snoop Dogg fördert Start-ups, die Cannabis anbauen. Seine Kapitalgesellschaft nennt sich Justin Timberlake sah Zukunftschancen in der Website Ashton Kutcher scheint wohl der König der Start-up-Investoren zu sein. Er unterstützte bereits Firmen wie Skype, Spotify, Flipboard, Uber, Pinterest oder Airbnb. Model Tyra Banks zeigt sich spendabel gegenüber der Video-Plattform Die US-amerikanische Stylistin Rachel Zoe führt die Fashion-Plattform Jared Leto soll Anteile an Robert Downey jr. legt sein Erspartes ebenfalls längerfristig an. Und zwar in Die Jungs von Linkin Park betreiben auch Business. Sie haben ihre eigene Investmentfirma namens Will.i.am hat die Technik-Firmen Satte 1,5 Millionen Dollar hat Madonna in die Firma
Weitere Fotostrecken