Die peinlichsten Bilder der erschlankten Blanco-Tochter

Sie wurde durch den Dauerstreit mit ihrem Vater Roberto Blanco bekannt, landete im Dschungelcamp und nahm zuletzt satte 60 Kilo ab. Seitdem zeigt Patricia Blanco gerne, was sie (nicht mehr) hat.

Sie wurde durch den Dauerstreit mit ihrem Vater Roberto Blanco bekannt, landete im Dschungelcamp und nahm zuletzt satte 60 Kilo ab. Seitdem zeigt Patricia Blanco gerne, was sie (nicht mehr) hat.

Sie wurde durch den Dauerstreit mit ihrem Vater Roberto Blanco bekannt, landete im Dschungelcamp und nahm zuletzt satte 60 Kilo ab. Seitdem zeigt Patricia Blanco gerne, was sie (nicht mehr) hat. Zuletzt zeigte sich das TV-Sternchen oben ohne auf ihrer Facebook-Seite. Auf der Suche nach einem neuen Mann zieht sie offenbar alle Register. Auf Stoff verzichtet Blanco seit ihrer Erschlankung nur allzu gerne - und riskiert dabei auch mal einen Nippelblitzer. Gehört sowas nicht eher ins private Schlafzimmer? Um sich so in Schale zu schmeißen, braucht es offenbar eine ganze Armada an Friseuren. Da darf das obligatorische Selfie aus dem Salon samt Kussmund natürlich nicht fehlen... Hat sich da etwa jemand noch schlanker geschummelt? Dabei hat Blanco das nach ihrem beachtlichen Abnehmerfolg doch gar nicht nötig. Dennoch wirkt dieses Bild mit riesigem Kopf und Mini-Taille irgendwie verzerrt. Will sie uns fressen? Selbst Moderator Daniel Hartwich schaut angesichts dieses Lachanfalls etwas ängstlich drein. Leckerschmecker! Diese Crepes dürften nicht nur ein Augen-, sondern auch ein Gaumenschmaus sein. Ob Patricia Blanco da überhaupt zulangen darf? Schließlich verfolgt sie auch nach íhrer Magen-OP einen strengen Diät-Plan. Bier scheint der angehenden Schauspielerin dennoch zu schmecken. Aber was ist nur mit ihrer Mutter los? Freudiges Zuprosten sieht anders aus... Löblich, dass Blanco zu Hause noch selbst den Besen schwingt. Aber dass man zum Putzen Lederleggings und nur einen BH trägt, war uns neu... Ansonsten lässt sich die Blanco-Tochter gern auf Händen tragen... Ihr Zukünftiger sollte Humor und
Weitere Fotostrecken Zum Artikel