Was machen die "Scrubs"-Stars heute?

"Scrubs" gehörte von 2001 bis 2010 zu den beliebtesten Sitcoms im TV. An Ostern feierten Donald Faison (Turk), Zack Braff (J.D.), Christa Miller (Jordan) und John C. McGinley (Dr. Cox) ein Wiedersehen. Was machen die Stars der Serie heute?

In seiner Rolle als Dr. John Michael Auch am Broadway sorgte Braff für Schlagzeilen und erntete für seine Leistung in den Stücken Wo J.D. ist, ist Turk nicht weit: Donald Faison (41) verkörperte J.D.s besten Freund Dr. Christopher Duncan Turk. Nach Auch zusammen mit Zach Braff stand Faison nach Als Dr. Elliot Reid glänzte Sarah Chalke (39). Serien-Fans dürften sie auch aus Judy Reyes (48) verkörperte Elliots beste Freundin und Turks Ehefrau Carla Espinosa. Nach Gastauftritten in diversen TV-Serien gehört sie seit 2013 zur Hauptbesetzung des inoffiziellen Auch John C. McGinley (56) alias Dr. Percival Ulysses Christa Miller (51) mimte Dr. Cox' biestige Frau/Ex-Frau Jordan. Sie ist mit
Weitere Fotostrecken Zum Artikel