Promis mit Flüchtlings-Vergangenheit

Heute ist sie eine der beliebtesten Künstlerinnen Deutschlands, aber geboren wurde Helene Fischer (31) 1984 in Sibirien, Russland. Als die Sängerin vier Jahre alt war, siedelte sie mit ihrer Familie nach Rheinland-Pfalz über.

Heute ist sie eine der beliebtesten Künstlerinnen Deutschlands, aber geboren wurde Helene Fischer (31) 1984 in Sibirien, Russland. Als die Sängerin vier Jahre alt war, siedelte sie mit ihrer Familie nach Rheinland-Pfalz über.

Heute ist sie eine der beliebtesten Künstlerinnen Deutschlands, aber geboren wurde Helene Fischer (31) 1984 in Sibirien, Russland. Als die Sängerin vier Jahre alt war, siedelte sie mit ihrer Familie nach Rheinland-Pfalz über. Gesangs-Legende Julia Neigel (49, Comedian und Die Schauspielerin Jasmin Tabatabai (48, Peter Maffay (66, Herta Müller (62, Aber auch Stars, die in der ehemaligen DDR geboren sind, haben vor dem Mauerfall Auch der DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi ist kein gebürtiger Deutscher. Er stammt ebenfalls aus dem Iran. 1985 floh seine Familie nach Deutschland. Er war damals gerade einmal viereinhalb Jahre alt. Die Schauspiel-Schwestern Gerit (50, Der Tier- und Dokumentarfilmer Andreas Kieling (55, Auch Schauspielerin Pegah Ferydoni (32) kommt aus dem Iran. Der
Weitere Fotostrecken Zum Artikel