Sterne-Koch mit Herz

Als Rach, der Restauranttester wurde Christian Rach bei RTLberühmt. Doch der TV-Koch kann mehr, als maroden Restaurants neues Leben einzuhauchen.

Als Rach, der Restauranttester wurde Christian Rach bei RTL berühmt. Doch der TV-Koch kann mehr, als maroden Restaurants neues Leben einzuhauchen.

Als Rach, der Restauranttester wurde Christian Rach bei RTLberühmt. Doch der TV-Koch kann mehr, als maroden Restaurants neues Leben einzuhauchen. Vom Saarland an die Küste:Christian Rach zog im Anschluss an sein Abitur nach Hamburg, wo er Philosophie und Mathematik studierte. Doch schon während dieser Zeit entdeckte er seine Leidenschaft zum Kellnern und Kochen. Nach ersten Gehversuchen in Hamburger Restaurants ließ er sich in Grenoble und Wien zum Koch ausbilden, bevor er in seine Wahlheimat zurückkehrte. 1986 eröffnete Rach in Hamburg das innerstädtische Restaurant Leopold. Seit 1989 führt er auch das Tafelhaus. Zwei Jahre später wurde Rach mit einem Michelinstern für seine Kochkünste ausgezeichnet. Im Oktober 2010 gab er schließlich bekannt, das Tafelhaus im September 2011 zu schließen. Einer breiten Öffentlichkeit wurde der Sterne-Koch vor allem durch das Fernsehen bekannt. Seit 2005 steht er in Rach, der Restauranttester bei RTLregelmäßig als Coaching-Experte vor der Kamera und bewahrt Restaurants vor dem Ruin. Nach einem Testessen erarbeitet er mit den verzweifelten Besitzern Konzepte, die ihre Geschäfte wieder zum Laufen bringen sollen. Hin und wieder entstehen dabei sogar Freundschaften mit den Kandidaten. Andere Restaurants machten es ihm hingegen nicht so leicht. Einmal musste er eine Suppe probieren. Es war ungenießbar, erinnerte sich Rach im Nachhinein. Auch seine Restaurantschule, in der er perspektivlosen Menschen eine Chance gab, machte es ihm nicht immer leicht. Doch das entstandene Restaurant Slowman ist auch heute noch gut besucht. Für seine Arbeit wurde Rach bereits mehrfach ausgezeichnet. 2010 erhielt er für Rach, der Restauranttester die Goldene Kamera und den Deutschen Fernsehpreis. Letzteren bekam auch Rachs Restaurantschule. In einem Interview mit der Bild-Zeitung verriet Rach einmal, dass zu Hause seine Frau Andrea den Kochlöffel schwinge. Neben seinen TV-Sendungen hat Christian Rach auch Bücher veröffentlicht:Das Kochgesetzbuch, Das Gästebuch und Rach kocht erschienen in den Jahren 2008, 2009 und 2010.
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel