Sieben gute Biere

Die Rarität unter den sieben Köstlichkeiten: Das Öko-Bier Fattigauer.

Das Öko-Bier Fattigauer wird im Eigenvertrieb in einigen Städten angeboten. Samt Hund und gutem Gewissen. Und schmecken soll es auch, sagt die unbestechliche Thüringer Kollegin über das Bier aus Oberfranken.

Die Rarität unter den sieben Köstlichkeiten: Das Öko-Bier Fattigauer. Für die einen ist es Partyplörre, für die anderen ist Beck's schon wieder zu hopfig. Augustiner ist nach Tannenzäpfle die nächste Marke, die als das nächste große Ding durch Berlins Szenekneipen getrieben wird. Im Schatten von Köstritzer Schwarzbier erhebt sich ein dunkleres Bier: Duckstein. Der bajuwarische Schwabe der Redaktion empfiehlt dieses Gesöff. Das Profi-Kölsch. Jever teilt sich mit Beck's die Ehre, die Hopfen-Fraktion zu vertreten.
Weitere Fotostrecken Zurück zum Artikel