03.08.2017, 15.00 Uhr

ADAC Stauprognose aktuell: Stau-Gefahr! Auf diesen Autobahnen stockte es am Wochenende

Am ersten August-Wochenende 2017 verstopfen vor allem Rückreisende die Autobahnen in Deutschland.

Am ersten August-Wochenende 2017 verstopfen vor allem Rückreisende die Autobahnen in Deutschland. Bild: dpa

Das Wetter lässt in diesem Sommer doch arg zu wünschen übrig und schickt mal Regen, Gewitter oder gar Unwetter und mal Hitzetemperaturen über 30 Grad. Kein Wunder, dass die Deutschen bei so viel Unbeständigkeit immer noch das Weite suchen und verreisen. Das machte sich auch am Wochenende vom 4. bis zum 6. August 2017 abermals deutlich auf den Autobahnen des Landes bemerkbar.

ADAC Stauprognose am Wochenende 4. bis 6. August zum Ende der Sommerferien

Gemäß ADAC erreicht der Reiseverkehr am ersten August-Wochenende seinen Höhepunkt. Wieder starten viele Deutsche in der Urlaub, andere kehren wieder zurück. Während die Sommerferien in Sachsen enden, folgen in der kommenden Woche auch Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. Besonders viel Geduld mitbringen müssen Autofahrer jedoch in Baden-Württemberg und Bayern. Hier ist erst die zweite Woche der Sommerferien angebrochen.

Wer kann, der verlegt seine Hin- oder Rückreise besser auf einen Dienstag oder Mittwoch, so der ADAC. Auch in den Abendstunden beruhigt sich der Autobahnverkehr. Die Hauptfahrzeiten liegen am Freitag zwischen 13 und 19 Uhr, am Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und am Sonntag zwischen 11 und 22 Uhr.

Verkehrsinfo aktuell mit der Stau-Gefahr auf Autobahnen in Deutschland

Auf diesen Strecken ist die Staugefahr in Deutschland am größten:

Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
  Großraum Hamburg
A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Puttgarden
A 3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau
A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt - Hattenbacher Dreieck
A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hamburg - Flensburg
A 7 Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 Berlin - Nürnberg - München
A 10 Berliner Ring
A 11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark
A 19 Dreieck Wittstock/Dosse - Rostock
A 24 Berliner Ring - Dreieck Wittstock/Dosse
A 72 Hof - Leipzig
A 81 Stuttgart - Singen
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95 /B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 96 München - Lindau
A 99 Umfahrung München

Staumelder in Österreich und der Schweiz vom 04. bis 06.08.2017

Die Situation ist auch in Österreich und der Schweiz nicht anders, ähnlich wie bereits am vorigen Wochenende. Hier staut sich der Verkehr jedoch vornehmlich auf den Rückreisestrecken. In Österreich betrifft das insbesondere die A 1 West-, A 10 Tauern-, A 11 Karawanken-, A 12 Inntal-, A 13 Brenner- und A 14 Rheintalautobahn. Darüber hinaus ist der Arlberg-Tunnel gesperrt. In der Schweiz zeichnet sich ein ähnliches Bild auf den Strecken A 2 Luzern - Chiasso vor dem Gotthardtunnel, A 1 St. Gallen - Zürich - Bern und A 13 San Bernardino-Route.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de
Führerschein-Umtausch aktuellBlitzermarathon am 04.04.2019Luke MockridgeNeue Nachrichten auf der Startseite