12.05.2016, 17.01 Uhr

ADAC-Stauprognose an Pfingsten 2016: Stau-Gefahr am 16. Mai - Hier wird's eng

Am Wochenende droht auf vielen Autobahnen Stau.

Am Wochenende droht auf vielen Autobahnen Stau. Bild: dpa

Zum Pfingstwochenende wird es auf den Straßen eng. Der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC rechnen mit langen Staus, vor allem im Süden Deutschlands. "Autofahrer fast aller Bundesländer sind jetzt unterwegs und starten in ein verlängertes Wochenende oder in die Ferien", teilte der ADAC am Montag in München mit. Hinzu kämen viele Baustellen.

Vor allem am Freitag und am Samstag erwarten die Verkehrsexperten Staus etwa auf der A1 Köln-Lübeck, der A7 zwischen Füssen und Flensburg, der A9 München-Berlin sowie auf der A8 von Karlsruhe über München nach Salzburg.

Stau zu Pfingsten: Vor allem bei der Rückreise muss mit Wartezeiten gerechnet werden

Wer zu Pfingsten mit dem Auto in den Auslandsurlaub startet, muss bei der Rückreise vor allem aus Italien und Österreich mit längeren Staus und Wartezeiten an den Grenzen rechnen. Betroffen sind nicht nur die Autobahnen, sondern auch Bundes-, Landes- und Kreisstraßen. Der ADAC rät den Autofahrern, sich vor der Rückfahrt über die aktuellen Grenzsituationen zu informieren.

Generell ist während der Pfingstferien und an den verlängerten Wochenenden mit sehr hohem Verkehrsaufkommen und vielen Staus auf den Hauptreiserouten in Richtung Süden zu rechnen. Längere Wartezeiten drohen vor allem an den Autobahngrenzübergängen der Hauptrouten in Suben (A3 Linz - Passau), Walserberg (A8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A93 Kufstein - Rosenheim) - auch wenn die Bundespolizei derzeit nur punktuell kontrolliert. Heimreisende sollten prüfen, ob alternative Grenzübergänge in Frage kommen.

StauInfo: Jetzt auch unterwegs aktuelle Stau-Informationen abfragen

Details zur aktuellen Verkehrslage können Reisende, die im Ausland unterwegs sind, über die neue ADAC-Telefonnummer +49 89 7676 1444 abfragen. Mit der ADAC StauInfo für das Ausland erhalten Autofahrer neben den Stauinformationen für Österreich, die Schweiz und Norditalien (Südtirol) auch aktuelle Verkehrsinformationen für weitere Länder in Europa über die Auswahl "Hauptreiserouten".

Staumelder aktuell: Auf diesen Straßen ist mit Stau zu rechnen

  • Großräume Hamburg, Berlin, Stuttgart, Köln, Frankfurt, München
  • Fernstraßen zur Nord- und Ostsee
  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Lübeck
  • A 2 Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 1/A3/A4 Kölner Ring
  • A 3 Oberhausen - Frankfurt – Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark
  • A 19 Dreieck Wittstock/Dosse - Rostock
  • A 24 Berlin - Dreieck Wittstock/Dosse
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 81 Stuttgart - Singen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 München - Lindau
  • A 99 Umfahrung München

Staustrecken: Hier müssen Sie im Ausland mehr Zeit einplanen

Der Pfingstreiseverkehr quält sich auch durch das benachbarte Ausland. Besonders in Österreich ist viel los, da alle österreichischen Bundesländer ein verlängertes Wochenende haben. Die Routen mit dem größten Staupotenzial:

  • Österreich: A 1 West-, A 10 Tauern-, A 12 Inntal-, A 13 Brenner-, A 14 Rheintal- und A 11 Karawankenautobahn (vor dem Karawankentunnel), B 179 Fernpass-Route
  • Schweiz: A 2 Luzern - Chiasso vor dem Gotthardtunnel, A 1 St. Gallen - Zürich - Bern, A 13 San Bernardino-Route
  • Italien: A 22 Brennerautobahn, A 23 Villach - Udine, A 4 Verona - Venedig - Triest - Grenzübergang Dragonja (HR) sowie alle Fernstraßen in Küstennähe
  • Slowenien: A 2 Karawankentunnel - Ljubljana, A 1 Ljubljana - Koper, A 2 Ljubljana - Zagreb, die Strecke Spielfeld (Grenzübergang von der österreichischen Pyhrnautobahn) - Maribor - Ptuj nach Macelj an der kroatischen Grenze
  • Kroatien: A 1 Zagreb - Zadar - Split vor den Mautstellen, die Verbindungen Triest - Pula und Triest - Rijeka sowie die Küstenstraßen

Hier geht nichts mehr: Diese Vollsperrungen sollten Sie umfahren

Bislang wurden folgende Vollsperrungen auf Autobahnen gemeldet:

  • A 6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken in beiden Richtungen zwischen Sankt Ingbert-West und Saarbrücken-Fechingen von 26. März bis voraussichtlich Jahresende
  • A 46 Wuppertal Richtung Heinsberg zwischen Düsseldorf-Bilk und Neuss-Uedesheim von Freitag, 13. Mai, 20:00 Uhr, bis Samstag, 14. Mai, 23:55 Uhr
  • A 542 Langenfeld Richtung Monheim zwischen Dreieck Langenfeld und Kreuz Monheim-Süd von Sonntag, 10. April, 07:00 Uhr, bis Samstag, 15. Oktober

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ruc/news.de/dpa
Führerschein-Umtausch aktuellBlitzermarathon am 04.04.2019Unwetter aktuell in SüdeuropaNeue Nachrichten auf der Startseite